QuickBooks Online Review: Vor- und Nachteile

Offenlegung: Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, d. h. wenn Sie über einige unserer Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. 

Dieser Artikel wurde aus unserer englischen Ausgabe übersetzt. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

QuickBooks gehört zu den besten Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen auf dem Markt. In diesem QuickBooks Online-Test werden wir die Preise, Funktionen, Vor- und Nachteile der Plattform besprechen und sie mit anderen vergleichen Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen um zu sehen, ob sich die Plattform lohnt. 

Bevor wir eintauchen, lassen Sie uns kurz untersuchen, welche Faktoren Sie bei der Auswahl einer Buchhaltungssoftware berücksichtigen sollten. 

Erstens sollte die Plattform Ihrer Wahl eine intuitive Benutzeroberfläche bieten und den mobilen und rollenbasierten Zugriff ermöglichen. In Bezug auf die Funktionen sollten Steuerbereitschaft, Berichterstattung, Zeiterfassung und Bankabstimmung ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Überprüft QuickBooks Online die Liste? Werfen wir einen Blick. 

Was ist QuickBooks Online?

QuickBooks Online ist eine Cloud-basierte Buchhaltungssoftwarelösung. Es wurde speziell für kleine Unternehmen entwickelt und bietet zahlreiche erweiterte Funktionen zu einem relativ erschwinglichen Preis.

Zu den herausragenden Funktionen von QuickBooks gehören Bestandsverwaltung, benutzerdefinierte Rechnungen, detaillierte Berichte und Hunderte von Integrationen, darunter PayPal, Shopify, Housecall Pro usw. 

Darüber hinaus können Sie Rechnungen unabhängig von Ihrem Gerät erstellen, senden und speichern, sei es mobil oder Desktop. 

Da die Plattform cloudbasiert ist, müssen Sie sich nicht um die Installation der Software auf Ihrem Computer kümmern. Die Daten und Einstellungen werden im Browser gespeichert und sind sofort einsatzbereit. 

Erfahren Sie hier mehr über QuickBooks Online.

QuickBooks Online-Preise und -Pläne 

QuickBooks Online umfasst vier Preispläne ab $12.5/Monat: Einfacher Start, Plus, Erweitert und Desktop Pro Plus.

Einfacher Anfang 

Simple Start ist für einen Benutzer verfügbar und ist der einfachste Online-Preisplan von QuickBooks. Dieses Paket im Wert von $12,5/Monat ermöglicht es Ihnen, unbegrenzt Rechnungen zu versenden, allgemeine Berichte zu erstellen, Einnahmen, Ausgaben, Umsatz und Umsatzsteuer zu verfolgen, 1099 Auftragnehmer zu verwalten und vieles mehr. 

Es umfasst auch die Kilometerverfolgung mit dem GPS Ihres Telefons. Sie können private und geschäftliche Fahrten einfach kategorisieren und Kilometerberichte erstellen.

Holen Sie sich hier eine 30-tägige kostenlose Testversion.

Plus 

Der Plus-Plan kostet $40/Monat und ist für bis zu fünf Benutzer verfügbar. Neben den Funktionen des Simple Start-Plans bietet das Plus-Paket auch Bestands- und Projektrentabilitätsverfolgung, Arbeitszeittabellen für Mitarbeiter und Rechnungsverwaltung. 

Darüber hinaus bietet dieses Angebot im Gegensatz zum Simple Start-Plan ausführlichere Berichte. 

Holen Sie sich hier eine 30-tägige kostenlose Testversion.

Fortschrittlich 

Der Advanced-Plan kostet $90/Monat und ist für bis zu 25 Benutzer verfügbar. Es bietet den breitesten Funktionsumfang aller Pläne und umfasst Aufgabenautomatisierung, On-Demand-Schulungen, umfassendere Berichte mit benutzerdefinierten Feldern, Mitarbeiterausgabenverwaltung und mehr. 

Dieser Plan bietet auch einen engagierten Buchhalter, der bereit ist, sich rund um die Uhr um potenzielle Probleme zu kümmern. 

Schließlich bietet der Advanced-Plan die umfassendsten Berichte aller anderen Preispläne, mit denen Sie Einnahmen, Cashflow und mehr verfolgen können.

Holen Sie sich hier eine 30-tägige kostenlose Testversion.

QuickBooks Pro Plus

Dieser Plan im Wert von $349,99/Jahr + $200/Arbeitsplatz für bis zu drei Benutzer bietet Ihnen Zugriff auf die dedizierte Desktop-Version der Plattform. Es bietet Kundenaufträge, optionale branchenspezifische Funktionen, Berichte usw. 

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist ein 50%-Rabatt für alle Preispläne für die ersten drei Monate verfügbar. 

Holen Sie sich hier eine 30-tägige kostenlose Testversion.

QuickBooks Online-Funktionen 

QuickBooks Online hat aufgrund seiner umfassenden Funktionen Anerkennung bei Geschäftsinhabern gefunden. Lassen Sie uns dies genauer besprechen. 

Inventarverfolgung 

QuickBooks bietet Bestandsverfolgung in seinen Plus-, Advanced- und Desktop-Plänen. Mit dieser Funktion können Sie Ihren Lagerbestand und Ihre Warenkosten schnell überwachen und Warnmeldungen einrichten, wenn der Lagerbestand zur Neige geht. 

Die Bestandsverfolgung von QuickBooks gibt Ihnen auch einen Einblick, welche Produkte sich am meisten verkaufen, damit Sie Ihren Bestand effektiver verwalten können. Darüber hinaus können Sie Lieferanten verwalten und Bestellungen erstellen. 

Schließlich können Sie mit dieser Funktion viel Zeit sparen, da Sie Inventar ganz einfach aus Excel importieren oder Daten mit anderen Plattformen synchronisieren können, z Shopify, Amazon, Etsy usw.

Verbindlichkeiten und Forderungen 

QuickBooks macht es Ihnen leicht, sowohl Kreditoren- als auch Debitorenkonten zu handhaben. 

In Bezug auf Verbindlichkeiten können Sie unbezahlte Rechnungen verfolgen, neue Lieferanten hinzufügen, Ausgaben und Teiltransaktionen aufzeichnen, wiederkehrende Transaktionen erstellen und Schecks automatisch drucken – all dies können Sie über ein benutzerfreundliches Dashboard tun. 

Dasselbe gilt für Forderungen. Mit QuickBooks können Sie Rechnungen anpassen, indem Sie verschiedene Vorlagen anbieten und personalisierte Nachrichten hinzufügen, Farben, Logos usw. anpassen können. 

Eine herausragende Funktion ist jedoch, dass die Plattform Ihre Umsatzsteuer automatisch berechnet, basierend darauf, an wen Sie verkaufen, wo Sie verkaufen und was Sie verkaufen. 

Dies kann Ihnen die Mühe ersparen, Fehler bei der Berechnung Ihrer Umsatzsteuer zu machen, wie z. B. die Nichtberücksichtigung von Unterschieden in den Umsatzsteuerprozentsätzen in verschiedenen Staaten.

Abgesehen davon können Sie mit QuickBooks auch die erhobene und abgeführte Umsatzsteuer nachverfolgen, die Umsatzsteuerpflicht überwachen und sie mit einem Scheck bezahlen. 

Cash- und Bankmanagement

QuickBooks ermöglicht es Ihnen, Bankinformationen zu importieren, indem Sie die Software mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte verbinden oder Transaktionen manuell hinzufügen. 

Im Gegensatz zu Mitbewerbern können Sie mit QuickBooks Bankkonten abgleichen, selbst wenn Sie Banktransaktionen manuell aufzeichnen, anstatt sie automatisch zu importieren. 

Es wird mit all Ihren Bankkonten synchronisiert. Daher wird Ihr Guthaben in Echtzeit aktualisiert, sodass Sie es nicht manuell anpassen müssen.

Es ermöglicht Ihnen auch, verrechnete und unverrechnete Transaktionen über seine Abstimmungsberichte leicht zu sehen. 

Schließlich bietet QuickBooks ein Cashflow-Center, in dem Sie Informationen zur effektiven Verwaltung Ihres Cashflows erhalten können. Sie erhalten 30 oder 90 Tage im Voraus Prognosen zu Geldzuflüssen und -abflüssen. 

Erfahren Sie hier mehr über QuickBooks Online.

Aufzeichnungen 

QuickBooks lässt bei der Erstellung und Pflege detaillierter Aufzeichnungen keine Wünsche offen. So können Sie beispielsweise Ihre Ausgaben zur einfacheren Nachverfolgung in verschiedene Kategorien einteilen. 

Darüber hinaus können Sie, sobald Sie eine Ausgabe hinzugefügt haben, Notizen, Anhänge und Genehmigungs- oder Referenznummern hinterlassen. Diese Option kann sich beim Erstellen von Berichten als nützlich erweisen, da Sie besser verstehen, wo Sie Geld ausgeben und verdienen. 

Mit dieser Funktion können Sie also Ihre Finanzen effizient verwalten, Verkaufstrends erkennen, von denen Sie profitieren können, und Möglichkeiten zur Kostensenkung erkennen.

Einkommens- und Umsatzsteuer 

In Bezug auf Steuern ist ein herausragendes Merkmal von QuickBooks, dass es Ihnen ermöglicht, Steuern elektronisch per E-Mail oder über Ihre Website einzureichen. Sie können Ihren Rechnungen und Kostenvoranschlägen auch Steuern hinzufügen. 

In der Zwischenzeit berechnet QuickBooks automatisch Ihre Steuern und verfolgt die Fälligkeitsdaten der Zahlungen, um das Risiko von Strafen zu minimieren. Außerdem können Sie 1099-Steuerformulare für die Zusammenarbeit mit Auftragnehmern automatisch generieren und einreichen. 

App 

Die mobile App ist eine der herausragenden Funktionen von QuickBooks. Es bietet alle Funktionen, die Sie benötigen, um die Buchhaltung Ihres Unternehmens unterwegs zu überwachen und zu verwalten.

Genauer gesagt ermöglicht Ihnen die App: 

  • Verfolgen Sie den Cashflow in Echtzeit 
  • Senden Sie Kostenvoranschläge und Rechnungen 
  • Transaktionen bearbeiten 
  • Zahlungen erhalten 
  • Ausgaben kategorisieren 
  • Erhalten Sie Berichte in Echtzeit 

Darüber hinaus ist die App hochsicher, einschließlich 128-Bit-SSL-Verschlüsselung. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Kostenvoranschläge und Transaktionen ungeschützt bleiben. 

Außerdem ist die Anwendung einfach zu bedienen. In Verbindung mit den robusten Funktionen und dem Komfort gibt es keinen Grund, die mobile App der Plattform nicht zu verwenden. 

Erfahren Sie hier mehr über QuickBooks Online.

QuickBooks Online-Profis 

Umfangreiche Integrationen 

The platform offers an app marketplace with over 600 apps, including QuickBooks add-ons and third-party integrations. Some popular integrations include Paypal, Shopify, Gusto, und mehr. 

Die Optionen sind endlos, da Sie Apps finden können, die auf jeden spezifischen Bedarf zugeschnitten sind, von Zeiterfassung und Gehaltsabrechnung bis hin zu Projekt-, Kunden- und Personalmanagement und mehr. 

Darüber hinaus lässt sich QuickBooks Online nahtlos in andere QuickBooks-Produkte wie QuickBooks E-Commerce und Payroll integrieren. 

Mit anderen Worten, Sie haben viel Platz, um die Funktionalität der Plattform zu erweitern, was QuickBooks zu einer guten Option für die Skalierung von Unternehmen macht.

Erfahren Sie hier mehr über QuickBooks Online.

Nahtlose Zusammenarbeit   

Seit QuickBooks is cloud-based, multiple employees can use the software from various devices. That’s not all, though. QuickBooks allows you to invite up to two other users, like your accountants and bookkeepers, to verify or revise your accounting and work with them concurrently. 

Beispielsweise können Buchhalter Rechnungen abschreiben, Abstimmungen rückgängig machen und Transaktionen neu klassifizieren. Dies gewährleistet eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Buchhaltern und eliminiert den Aufwand, Änderungen selbst vornehmen zu müssen.

Reichlich Dokumentation 

Da QuickBooks Online der Branchenstandard für Buchhaltungssoftware ist, können Sie leicht Dokumentation finden, die Ihnen hilft, das Beste aus der Plattform herauszuholen und Probleme zu beheben. 

Zum Beispiel die QuickBooks-Website stellt Ihnen verschiedene Artikel, Benutzerhandbücher, Video-Tutorials und Webinare zur Verfügung. Sie bieten auch einen Community-Bereich, in dem Sie mit anderen Benutzern und QuickBooks-Experten in Kontakt treten, Ideen austauschen und Antworten auf alle Fragen finden können. 

Abgesehen davon finden Sie eine große Auswahl an Artikeln mit Ratschlägen zum Führen und Verwalten eines kleinen Unternehmens. 

Wenn Sie jemals Probleme mit der Buchhaltung haben, gibt QuickBooks Ihrem Buchhalter Zugriff auf Ihr Konto, damit er Ihre Buchhaltung überprüfen, planen und bearbeiten kann.

Erfahren Sie hier mehr über QuickBooks Online.

QuickBooks Online Nachteile 

Fehlender Kundenservice 

Bei QuickBooks ist der Kundenservice eher eine Hit-or-Miss-Situation. Einige Benutzer berichten, dass der Support reaktionsschnell und hilfreich ist, während andere sagen, dass er träge ist und ihre Probleme nicht gelöst hat. 

Dennoch ist kein 24/7- oder E-Mail-Support verfügbar. Sie kontaktieren den Support, indem Sie ein Formular absenden, auf einen Anruf warten oder einen Live-Chat starten. 

Die Fülle an verfügbarer Dokumentation sollte jedoch den glanzlosen Kundenservice kompensieren.

Lernkurve 

Es kann etwas schwierig sein, sich an QuickBooks zu gewöhnen, insbesondere wenn Sie keine Erfahrung mit Buchhaltungssoftware haben. 

Benutzer melden im Allgemeinen Probleme beim Navigieren auf der Plattform, während das Aufteilen von Rechnungen, das Gruppieren von Ausgaben und das Markieren von Transaktionen unnötig umständlich sind. 

Die insgesamt klobige Navigation in Verbindung mit dem mittelmäßigen Kundensupport kann ein Deal-Breaker für Leute sein, die neu in der Buchhaltungssoftware sind. 

Auch hier kann die Dokumentation, die Sie online finden, dies zu einem geringeren Problem machen. Andererseits kann die Suche nach Fixes und die Lösung der Probleme allein einige Zeit in Anspruch nehmen. 

Wie QuickBooks Online vergleicht 

QuickBooks Online vs. Freshbooks

Wenn es QuickBooks an Benutzererfahrung und Kundensupport mangelt, gleicht Freshbooks dies aus. Die Plattform ist bekannt für ihre Einfachheit und ihr intuitives Dashboard. 

In Bezug auf den Support können Sie Servicemitarbeiter per E-Mail, Telefon oder Live-Chat kontaktieren. Ganz zu schweigen davon, dass Sie auch Zugriff auf zahlreiche Online-Dokumentationen haben. 

Freshbooks ist eine bessere Option für Freiberufler und Anfänger. Die intuitive Benutzeroberfläche, der gute Kundensupport und die hervorragende Benutzererfahrung machen es perfekt für diejenigen, die neu in der Buchhaltungssoftware sind.

Im Gegensatz dazu ist QuickBooks skalierbarer und bietet eine breitere Palette an erweiterten Funktionen.

QuickBooks im Vergleich zu Zoho Books 

Zoho-Bücher ist eine günstigere Option mit Preisen ab $12/Monat. Es bietet auch eine solide mobile App, mit der Sie Rechnungszahlungen und Rechnungen erfassen können. Es gibt eine kostenlose Version.

Darüber hinaus bietet die Plattform ein Kundenportal, mit dem Kunden Transaktionen überwachen und verwalten können, was QuickBooks fehlt. 

Wenn Sie andere Zoho-Produkte verwenden, ist es außerdem am besten, sich daran zu halten Zoho-Bücher, da sich seine Softwarelösungen nahtlos integrieren. 

QuickBooks verfügt jedoch über mehr Integrationsmöglichkeiten von Drittanbietern, was es zu einer besser geeigneten Option für die Skalierung von Unternehmen macht. 

QuickBooks vs. Xero 

Xero nutzt die Mängel von QuickBooks. Die Plattform bietet eine hervorragende Benutzererfahrung und einen 24/7-Kundensupport. 

Mit Preisen ab $22/Monat ähnelt der Starterplan von Xero dem Simple Start-Abonnement von QuickBooks. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit dem günstigsten Plan von Xero im Gegensatz zu QuickBooks nur bis zu 20 Rechnungen und Angebote senden können.

Abgesehen davon sind die Preispläne der oberen Preisklasse von Xero günstiger und unterstützen eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern. Beispielsweise kosten die Standard- und Premium-Pläne von Xero $35/Monat bzw. $47/Monat.

QuickBooks Online Review: Fazit 

Gesamt, QuickBooks Online ist eine solide Option. Aufgrund ihres breiten Funktionsumfangs, der mobilen App und der Integrationsmöglichkeiten ist diese Plattform eine ausgezeichnete Wahl für kleine Unternehmen, die nach einer All-in-One-Lösung suchen, die mit ihnen wächst. 

Obwohl diese Plattform möglicherweise keine gute Option für Personen ohne vorherige Erfahrung mit Buchhaltungssoftware ist, sollten die Ressourcen, die Sie auf QuickBooks finden, ausreichen, um Sie mit der Verwendung der Plattform vertraut zu machen. 

Holen Sie sich hier eine kostenlose 30-Tage-Testversion von QuickBooks!