So starten Sie ein WordPress-Blog auf Hostgator (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Offenlegung: Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, d. h. wenn Sie über einige unserer Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Diese Website ist nicht dazu bestimmt, Einzelpersonen spezifische Finanz- oder Anlageberatung oder Empfehlungen für Anlageprodukte zu geben. Die im Artikel geäußerten Meinungen dienen nur allgemeinen Informationszwecken.

Dieser Artikel wurde mithilfe von KI-Technologien aus unserer englischen Ausgabe übersetzt. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

Möchten Sie WordPress auf installieren HostGator um Ihren Blog oder Ihre Website zu starten?

Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch die Registrierung für das HostGator-Webhosting und die Installation von WordPress zum Erstellen Ihres Blogs. 

Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich Fordern Sie hier Ihren Gutscheincode an Verwenden Sie „VENTURER“, um 65% aus zu genießen!

Warum Hostgator?

So installieren Sie WordPress auf Hostgator

HostGator hostet mehr als 2 Millionen Domains und ist einer der beliebtesten Webhoster der Branche. Mit 1-Klick-WordPress-Installation, 99,91 TP2T-Verfügbarkeitsgarantie, 45-tägiger Geld-zurück-Garantie und 24/7-Support ist es eine kluge Wahl für alle Website-Besitzer.

Welcher Hostgator-Webhosting-Plan ist der beste für Sie?

HostGator bietet viele erschwingliche Pläne, die perfekt für den Start Ihres Blogs sind. Hier ist eine Liste von ihnen:

  • Shared Hosting
  • Webseitenersteller
  • WordPress-Hosting
  • VPS-Hosting
  • Dediziertes Hosting
Hostgator-Webhosting-Pläne

Anfängern empfehlen wir, mit der günstigsten Option zu beginnen, den Shared Hosting-Plänen, die bei $2.75 pro Monat beginnen. Sie können sie auf der sehen Seite mit gemeinsam genutzten Hosting-Plänen hier.

Hostgator Shared-Hosting-Plan

Wenn Sie eine Website erstellen, ist der Hatchling-Plan perfekt für Sie. Wenn Sie mehrere Websites starten möchten, erhalten Sie mit dem Babyplan unbegrenzte Domains.

Schritt 1: Wählen und registrieren Sie einen Domainnamen 

Nachdem Sie einen Webhosting-Plan ausgewählt haben, können Sie Ihren Domainnamen auswählen oder eine bei einem anderen Unternehmen registrierte Domain (wie NameCheap ) verwenden, indem Sie die Registerkarte „Ich besitze diese Domain bereits“ auswählen.

Wenn Sie den Domainnamen eingeben und Ihre bevorzugte Domainendung auswählen, wird sofort geprüft, ob diese verfügbar ist.

Wählen Sie eine Domäne

Stellen Sie sicher, dass der Domain-Datenschutz aktiviert ist. Es maskiert die Informationen des Domaininhabers in ICANN und ersetzt sie durch die von HostGator, sodass Sie Ihre Privatsphäre online schützen können. Andernfalls werden Ihre Registrierungsdaten öffentlich zugänglich sein. 

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Hosting-Plan und Abrechnungszeitraum 

Als Nächstes wählen Sie Ihren Hosting-Plan und den Abrechnungszeitraum aus. Den größten Rabatt erhalten Sie, wenn Sie sich für die längere Laufzeit von 36 Monaten entscheiden.

Wählen Sie einen Hostgator-Hostingplan

Aber mit unserem einzigartigen Promo-Code „VENTURER“ erhalten Sie das beste Angebot über alle Abrechnungszyklen hinweg! 

Zum Beispiel erhalten Sie etwa 58% RABATT auf den 12-Monats-Plan.

Hostgator Gutscheincode 12-Monatsplan

Und 65% RABATT auf den 36-Monats-Plan!

Rabattcode für den 36-Monats-Plan von Hostgator

Schritt 3: Erstellen Sie Ihr Hostgator-Konto

Das Erstellen Ihres Hostgator-Kontos ist ziemlich einfach. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und eine Sicherheits-PIN ein.

Hostgator-Konto erstellen

Schritt 4: Geben Sie Ihre Rechnungsinformationen ein

Anschließend geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein. Sie können wählen, ob Sie mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen möchten. 

Rechnungsinformationen eingeben

Schritt 5: Zusätzliche Dienste hinzufügen 

Sie können zusätzliche Dienste wie ein SSL-Zertifikat, Google Workspace und Site Backup hinzufügen. 

Zusatzleistungen hinzufügen

Schritt 6: Gutscheincode eingeben und zur Kasse gehen

Stellen Sie sicher, dass Sie „VENTURER“ in das Feld für den Gutscheincode eingeben, um das beste Angebot zu erhalten! Anschließend können Sie Ihre Bestelldetails überprüfen, um den angewendeten Rabatt anzuzeigen. 

Gutscheincode eingeben und zur Kasse gehen

Klicken Sie abschließend darauf, dass Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, und dann auf das große blaue „Jetzt bezahlen!“ Taste.

Hostgator-Kasse

Herzliche Glückwünsche! Sie sind jetzt der stolze Besitzer Ihrer Website!

Installation von WordPress auf Hostgator

Der nächste Schritt ist die Installation von WordPress, der weltweit beliebtesten Blogging-Plattform, damit Sie mit dem Schreiben beginnen können.

Wenn Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben, sollten Sie eine E-Mail von HostGator mit Ihrem cPanel-Benutzernamen und Passwort erhalten haben. 

Cpanel-Login-und-Passwort-E-Mail

CPanel ist das Portal, mit dem Sie Ihr Webhosting verwalten. Der cPanel-Link ist einzigartig für Sie, stellen Sie also sicher, dass Sie ihn für zukünftige Referenzzwecke mit einem Lesezeichen versehen. 

Melden Sie sich bei Hostgator an, navigieren Sie zum Abschnitt „Systemsteuerung“ und klicken Sie auf „cPanel starten“.

Hostgator-Systemsteuerung

Dann sehen Sie die Option zum Installieren von WordPress. Klicken Sie auf „WordPress-Installer“.

Installieren Sie WordPress auf Hostgator

Ein Fortschrittsbalken oben auf der Seite informiert Sie darüber, dass die Installation abgeschlossen ist. Sobald Sie fertig sind, können Sie mit der Arbeit an Ihrer WordPress-Site beginnen! Überprüfen Sie Ihre E-Mail auf Ihren WordPress-Benutzernamen und Ihr Passwort sowie einen Link zu Ihrem WordPress-Dashboard.

WordPress-Installation abgeschlossen

Jetzt können Sie sich bei Ihrem WordPress-Dashboard anmelden!

WordPress-Login
WordPress-Dashboard

Hier sind einige nützliche Ressourcen für neue Blogbesitzer:

Stell sicher, dass du Fordern Sie hier Ihren Gutscheincode an Verwenden Sie „VENTURER“, um 65% aus zu genießen!

Lesen Sie weiter:

Die besten Webhosting-Anbieter

Bluehost-Rezension

Cloudways-Rezension

10 Möglichkeiten, jetzt online Geld zu verdienen

Die 8 besten WordPress-Hosting-Unternehmen des Jahres 2022 (im Vergleich und bewertet)

Möchten Sie eine WordPress-Website erstellen?

Hostgator