Printful vs. Printify: Was ist das Beste für Print on Demand?

Offenlegung: Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, d. h. wenn Sie über einige unserer Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. 

Dieser Artikel wurde aus unserer englischen Ausgabe übersetzt. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

Printful vs. Printify … was ist besser für den Start Ihres Print-on-Demand-Geschäfts? 

Es ist nicht ungewöhnlich, sich im Meer von Print-on-Demand-Diensten zu verlieren. Wenn zwei Giganten wie Printful und Printify gegeneinander antreten, kann es schwierig sein zu wissen, welches das Beste für Ihr Unternehmen ist. Dieser Artikel hilft Ihnen zu verstehen, was jeder bietet, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, für welches Unternehmen Sie sich entscheiden.

Das Geschäftsmodell Print-on-Demand ist auf dem Vormarsch. Mit Daten, die diese Nische untermauern, wird erwartet, dass bis 2025 allein durch den individuellen T-Shirt-Druck 1 TP3T10 Milliarden entstehen werden!

Das Print-on-Demand-Modell ist ideal für Einsteiger, die ein E-Commerce-Geschäft mit geringen Gemeinkosten, großem Gewinnpotenzial und einer niedrigen Eintrittsbarriere starten möchten.

Mit Drucken und Druckvoll, können Sie Ihren E-Commerce-Shop in wenigen Minuten erstellen. Diese Unternehmen sind jedoch nicht dasselbe – das Betreiben eines E-Commerce-Geschäfts ist viel mehr als nur der Verkauf von Produkten.

„Bauen Sie eine Marke mit E-Commerce auf“, wie sie sagen, „und Sie bauen sie für immer auf.“ Ein Online-Geschäft zu führen bedeutet auch, eine solide Marke aufzubauen, für Ihre Produkte zu werben und die Kundenerwartungen zu verwalten. 

Aus diesem Grund sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, den Unterschied zwischen Printful- und Printify-Diensten zu verstehen, damit Sie bessere Entscheidungen für Ihr E-Commerce-Geschäft treffen können.

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Was ist Printful 

Als On-Demand-Druck- und Fulfillment-Unternehmen Druckvoll bietet eine Möglichkeit, Ihre Ideen in Marken oder Produkte umzusetzen. Egal, ob du nach maßgefertigter Kleidung suchst oder Geschenke benötigst, Printful hat die Ressourcen, die für jede Produktionsphase erforderlich sind. 

Printful bietet auch Lagerdienste an, was bedeutet, dass Sie Ihre Produkte an ihre Lager senden können und sie sich automatisch um die Verpackung und den Versand für Sie kümmern. 

Die App ist einfach zu bedienen und enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Menschen durch verschiedene Aufgaben führen, z. B. das Entwerfen ihres Produkts von Grund auf neu (oder das Auswählen eines bereits erstellten Produkts), das Hinzufügen zu Ihrer Website und das Erstellen Ihrer Online-Marke. Wenn jemand einen Kauf tätigt, erhält Printful ihn automatisch und führt seine Bestellung zum Versand aus.

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Was ist Printify

Drucken ist ein innovatives Print-on-Demand-Netzwerk, mit dem Sie kundenspezifische Produkte von überall auf der Welt erstellen und verkaufen können. Mit der Web-App von Printify war das Gestalten deiner Artikel noch nie so einfach! Von Postern, Grußkarten, Tassen ... was auch immer Ihr Herz begehrt! 

Sie verfügen über ein weltweites Netzwerk verschiedener Druckdienstleister, damit sie die Produktion, Abwicklung und den Versand problemlos für Sie erledigen können. 

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful vs Printify

Sowohl Printful als auch Printify scheinen sehr ähnlich zu sein. Aber es gibt auch einige entscheidende Unterschiede, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich für eines entscheiden. 

Wir vergleichen ihre Produktauswahl und -vielfalt, Preise und Kosten sowie Integrationen mit E-Commerce-Plattformensowie Versandrichtlinien und -tarife in den nächsten Abschnitten. 

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful vs. Printify: Produkte

Druckvolle Produkte

Printful hat über 200 verschiedene POD-Artikel von Kleidung, Schmuck und mehr. Sie können jedes dieser Produkte mit nur wenigen Klicks auf der benutzerfreundlichen Plattform drucken, sodass sie direkt an Ihre Kunden geliefert werden, ohne dass Sie auch nur einen Finger rühren müssen.

printful vs. printify-Produkte

Hier sind einige beliebte Printful-Produkte aus dem Katalog:

  • Kleidung: T-Shirts, Allover-Shirts, Poloshirts, Tanktops, Langarmshirts, Hoodies, Jacken, Sweatshirts, Jogginghosen, Unterwäsche, Leggings und mehr
  • Zubehör: Einkaufstaschen, Laptoptaschen, Rucksäcke, Bauchtaschen, iPhone-Hüllen, Samsung-Hüllen, Armbänder, Ohrringe, Halsketten, Socken, Gesichtsmasken, Schlüsselanhänger usw.
  • Zuhause wohnen: Trinkgeschirr, Kaffeetassen, Kissenbezüge, Decken, Wandkunst, Leinwanddrucke, gerahmte Poster, Handtücher, Sitzsäcke usw.
  • Marken: Champion, Flexfit, American Apparel, Econscious, Bayside Apparel usw. 

Es gibt eine ganze Bibliothek von Produkten zur Auswahl! Printful ist eine großartige Möglichkeit, Ihre eigene zu erstellen Dropshipping Geschäft. Du kannst die Produkte selbst entwerfen und sie dann in Printful importieren, das den gesamten Druck und die Erfüllung für dich erledigt!

Nachdem Sie Mockups aus Bildern in Photoshop oder Illustrator zusammengestellt haben, laden Sie diese Designs direkt auf ihre Website hoch – es gibt einen Online-Assistenten, der sich für Sie um alles andere kümmert.

Dies bedeutet, dass es einfach ist, mehrere Geschäfte mit unterschiedlichen Produktlinien einzurichten, ohne viel in die physische Bestandsverwaltung zu investieren. Zahlen Sie einfach, wenn die Bestellungen ausgeführt werden.

Printify-Produkte

Ebenso bietet Printify ein umfangreiches Produktverzeichnis. Der Katalog ist Printful sehr ähnlich, einschließlich Kleidung, Accessoires, Wohnen und Wohnen sowie Marken. 

Printify-Produkte

Sie können Ihre Lieferanten selbst auswählen und die Qualität der Produkte sicherstellen, um die Autorität Ihrer Marke zu wahren. Wenn Sie ein Muster bei einem Lieferanten bestellen und feststellen, dass es nicht den Erwartungen entspricht, wechseln Sie einfach zu einem anderen, der den Anforderungen besser entspricht!

Printify macht es dir auch leicht, mit seinem Mockup-Generator, ähnlich wie Printful, hochwertige Druckdesigns zu erstellen. Sie haben ein Farbwerkzeug, mit dem Sie aus allen möglichen Optionen wählen können, was Ihren Designprozess angenehm und unkompliziert macht, selbst wenn Sie ihre Software zum ersten Mal verwenden!

Und wie erwartet, Drucken kümmert sich um den Fulfillment-Prozess. Wenn also ein Kunde ein Produkt in Ihrem Geschäft bestellt, führt Printify die Bestellung automatisch für Sie aus. 

Printful vs. Printify: Produktzusammenfassung

Beide bieten sehr ähnliche Produkte und Abwicklungsprozesse an. Beide haben über 200 Produkte in ihrem Katalog. Es ist also ein Unentschieden. Ein wesentlicher Unterschied besteht darin Druckvoll bietet einen Musterbestellrabatt an. 

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful vs. Printify: Preise 

Als Mittelsmann müssen Sie sich fragen, ob POD die richtige Lösung für Ihr Unternehmen ist. Neben Produktangeboten müssen Sie deren Preise vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie die maximale Gewinnspanne erzielen können, ohne die Produktqualität oder Lieferzeit zu opfern. 

Druckbare Preise und Kosten

Schauen wir uns zunächst an, wie die Zahlung bei Printful funktioniert. 

Wenn Sie eine Bestellung erhalten, zahlt Ihr Kunde Ihnen den Einzelhandelspreis und die von Ihnen festgelegten Versandkosten. Dann stellt Printful dir die Erfüllung, den Versand und alle möglicherweise anfallenden Steuern in Rechnung. 

Du profitierst dann von den Differenzen zwischen deinem Verkaufspreis und den Kosten, die Printful dir in Rechnung stellt. 

Auf diese Weise wissen Sie im Voraus, wie viel Sie mit jedem Verkauf verdienen. 

Hier sind einige Tipps von Printful zur Preisgestaltung deiner Produkte. 

Im Wesentlichen sollten Sie bei der Preisgestaltung Ihrer Produkte Designkosten, Versand, E-Commerce-Plattformgebühren und andere Gebühren berücksichtigen, die Ihnen bei der Führung Ihres Unternehmens entstehen können (wie Werbung und Internetrechnungen). 

Um zu berechnen, wie viel Gewinn du mit Printful erzielen kannst, kannst du dessen verwenden Gewinnrechner hier. 

Schauen wir uns nun die Preise und Kosten von Printful an. 

Printful erhebt keine Abonnementgebühr oder monatliche Gebühr. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Die einzigen Kosten, die dir beim Verkauf mit Printful entstehen, sind die Erfüllungskosten, wenn Kunden Bestellungen aufgeben. 

Hier sind einige Produktpreise als Referenz. Du kannst immer hingehen den Printful-Produktkatalog um alle Produktpreise zu überprüfen. 

druckbare Preise und Kosten

Es gibt monatliche Rabatte basierend auf den Verkaufsmengen Ihres Vormonats. Sie können bis zu 9% an Fulfillment-Kosten sparen! Mengenrabatte sind auch verfügbar, wenn Sie mehr als 25 Einheiten desselben Produkts bestellen. 

Druckbare monatliche Rabatte

Printify-Preise

Printify bietet einen kostenlosen Plan und einen Premium-Plan an, der $29 pro Monat kostet. Mit dem Premium-Plan können Sie bis zu 10 Geschäfte pro Konto verwalten, bis zu 20%-Rabatte auf alle Produkte genießen und kundenspezifische Bestellungen importieren. 

Wenn Sie mehr als 10.000 Bestellungen pro Tag haben, können Sie dem Unternehmensplan beitreten, um erweiterte Funktionen und Support zu genießen. 

Preise drucken

Wenn Sie dem kostenlosen Plan von Printify beitreten, entstehen Ihnen nur die Erfüllungskosten. Hier sind die Produktpreise ihrer Bestseller. 

  • Quadratisches Kissen aus gesponnenem Polyester: $13.12+
  • Unisex-Jersey-Kurzarm-T-Shirt: $7.64+
  • Ideales Racerback-Tanktop für Damen: $8.04+
  • Spiralnotizbuch – Lineal: $7.46+
Produktpreise ausdrucken

Sie können jederzeit auschecken den Printify-Produktkatalog Produktpreise zu sehen. 

Printful vs. Printify: Preisübersicht

Die Produktpreise von Printify sind viel niedriger. Zum Beispiel kostet das obige Spiralnotizbuch $7,46+ bei Printify gegenüber $11,95 bei Printful. 

Andere Faktoren würden den Endpreis beeinflussen, wie z. B. Druckplatzierung, Steuern, Versand, Produktionstechnik sowie Produktfarbe und -größen. Die endgültigen Kosten hängen also von Ihrem Design und Versandort ab. 

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful vs. Printify: Integrationen

Sowohl Printful als auch Printify können dem Händler bei der Integration mit großen E-Commerce-Plattformen wie Shopify, WooCommerce und Wix helfen. Diese Integrationen machen es Händlern einfacher, indem sie eine einfache, effiziente Möglichkeit haben, ihre Produkte bei Bedarf ohne Ärger oder Stress im Voraus zu drucken.

Printful-Integrationen

Printful bietet eine lange Liste von Integrationen. Hier sind einige der beliebtesten:

Printify-Integrationen

Printify lässt sich derzeit in die folgenden Vertriebskanäle integrieren: 

Sie können auch die Printify-API verwenden, um Ihr POD-Geschäft zu automatisieren.

Lesen Sie weiter:

Shopify Dropshipping: Dropshipping auf Shopify und die besten Dropshipping-Apps

Printful vs. Printify: Zusammenfassung der Integrationen

Druckvoll ist der Gewinner, da es viel mehr Integrationen bietet als Printify. 

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful vs. Printify: Versand

Der Versand kann den Untergang jedes Unternehmens bedeuten, insbesondere wenn er viel länger dauert als erwartet. Um dieses Risiko zu vermeiden, bietet Printful eine detaillierte Erklärung, wie der Erfüllungsprozess funktioniert und was Sie erwarten können.

Printful Versand und Versandkosten

Nachdem eine Bestellung eingegangen ist, dauert der Erfüllungsprozess von Printful etwa 2 bis 7 Werktage für die Produktion. Dann dauert der Versand je nach Lieferziel durchschnittlich 11 Werktage. 

Hier ist ein Video-Tutorial zum Einrichten des Versands mit Printful.

Printful bietet internationalen Versand an und die Versandkosten hängen vom Lieferort ab. Beispielsweise kostet der Versand eines T-Shirts in die USA $3,99, und jedes weitere Produkt kostet $1,25. Hier sind die Versandkosten für ein T-Shirt in verschiedenen Regionen.

Erstes Produkt

  • USA: $3.99
  • Europa: $4.39
  • Kanada: $6.49
  • Australien/ Neuseeland: $6.99
  • Japan: $4.39
  • Brasilien: $4.50
  • Weltweit: $5.99

Zusätzliches Produkt

  • USA: $1.25
  • Europa: $1.09
  • Kanada: $1.25
  • Australien/ Neuseeland: $1.25
  • Japan: $1.09
  • Brasilien: $2.50
  • Weltweit: $1.25

Sie können jederzeit nachschauen Druckbare Versandkosten hier. 

Sie können wählen, ob der Kunde seine Versandkosten an der Kasse berechnen oder in Ihre Preise einbeziehen möchte. Je nach geografischem Standort können auch Zollgebühren anfallen.

Versand und Versandkosten ausdrucken

Printify arbeitet mit einem Netzwerk von Top-Spediteuren und lokalen Fulfillment-Unternehmen zusammen, um Produkte aus allen Ecken der Welt zu transportieren. Die Preise können bei diesen lokalisierten Lösungen jedoch etwas höher sein als bei anderen Standardversandoptionen wie UPS oder FedEx.

Du kannst sehen Versandkosten für jeden Printify-Druckanbieter hier.

Versandlösungen auf Printify brauchen länger, um internationale Bestellungen zu liefern. Hier ist eine Aufschlüsselung der Versandzeiten. 

  • USA: 7-15 Werktage 
  • Kanada: 10-15 Werktage 
  • International: 10-30 Werktag

Printful vs. Printify: Versandzusammenfassung

Printful ist transparenter und gibt mehr Details über die Erfüllungs- und Versandprozesse. Es hat auch eine standardisiertere Praxis, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Da Printify mit einer Liste von Druckanbietern und lokalen Spediteuren arbeitet, können die Erfüllungs- und Versandzeiten bei verschiedenen Anbietern und Spediteuren variieren.

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Printful-FAQ

Printful Shopify-Integration: Funktioniert Printful mit Shopify?

Ja, Printful funktioniert mit Shopify! Mit Printful kannst du sehr schnell einen Dropshipping-Shop auf Shopify einrichten. Die Kosten wären Ihre monatliche Shopify-Abonnementgebühr, die bei $29/Monat beginnt, und eine Transaktionsgebühr von %. 

Sie können mehr Details über überprüfen Printful und Shopify hier. 

Lesen Sie weiter:

Was ist Shopify und wie funktioniert es? Verkaufe und verdiene Geld mit Shopify

Preise, Pläne und Gebühren von Shopify erklärt

Printful Etsy-Integration: Wie verwende ich Printful mit Etsy?

Sie können Ihre Kunstwerke und Produkte mit Ihrem Design auf Etsy verkaufen, einem kreativen Marktplatz mit über 81 Millionen aktive Käufer, mit Printful. 

Printful bietet eine Integration mit Etsy, mit der Sie Ihren Etsy-Shop sehr schnell einrichten können. Die anfallenden Kosten wären eine Transaktionsgebühr von 51 TP2T und eine Gebühr von 1 TP3T0,20 für das Einstellen eines Produkts auf Etsy. 

Das Starten eines Etsy-Shops ist eine ausgezeichnete Option für Anfänger. Vielleicht möchten Sie unsere Leitfäden nach oben lesen Dinge auf Etsy zu verkaufen

Sie können sich auch die vollständigen Details ansehen Printful-Integration mit Etsy hier. 

Was sind Printful-Versandtarife?

Die Versandkosten von Printful variieren je nach Produkt und Lieferziel. Beispielsweise kostet der Versand eines T-Shirts in die USA $3,99 für das erste Produkt und jedes weitere Produkt kostet $1,25.

Sie können die überprüfen Druckbare Versandkosten hier. 

Was sind einige Printful-Alternativen?

Neben Printify gibt es noch weitere Printful-Alternativen Spocket, AliDropship, PrintBase, und ShopBase.

Eine weitere hervorragende Alternative ist Sellfy. Während Printful und Printify ähnliche Dienste anbieten, ist Sellfy eine umfassendere E-Commerce-Plattform für Entwickler. Es enthält einen Website-Builder sowie integrierte Marketing-Tools und Analysefunktionen. Sie können auch aus einer Auswahl an POD-Artikeln auswählen, die Sie in Ihrem Geschäft verkaufen möchten. Sie können, wie Printful, Ihre Bestellungen sofort von jedem ihrer Erfüllungsstandorte auf der ganzen Welt aus ausführen.

verkauft

Mit dem kostenlosen Plan von Sellfy können Sie Print-on-Demand- und physische Produkte verkaufen. Bezahlte Pläne reichen von $19 bis $99 pro Monat. Es gibt keine versteckten Preise oder Transaktionsgebühren, und alle Pläne haben eine feste jährliche oder monatliche Preisgestaltung.

Das Beste am Start eines POD-Geschäfts mit Sellfy ist, dass es sich um eine All-in-One-Plattform handelt. Mit Sellfy können Sie einen Online-Shop aufbauen, Ihre POD-Produkte zum Verkauf anbieten und Zahlungen akzeptieren.

Bei Printful und Printify müssen Sie einen Online-Shop-Builder wie Shopify einrichten und sich mit ihm verbinden, um Ihr Print-on-Demand-Dropshipping-Geschäft zu starten.

Daher empfehlen wir Entwicklern, die eine umfassende POD-E-Commerce-Plattform wünschen, die sich um alles kümmert, Sellfy auszuprobieren.

Hier können Sie kostenlos mit Sellfy starten!

Printful Squarespace-Integration: Wie verwende ich Printful mit Squarespace?

You can use the Printful Platz integration to build a professional online store. Subscription of Platz starts at $26/month, and it costs a 3% transaction fee.

Sie können das vollständig überprüfen Printful- und Squarespace-Integration hier. 

Printful Wix-Integration: Wie verwende ich Printful mit Wix?

Du kannst mit Wix und Printful einen Print-on-Demand-Onlineshop eröffnen. Es ist schnell eingerichtet und Wix bietet eine Reihe kostenloser Tools, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu gründen und auszubauen, wie Wix Logo Maker, Wix SEO Wiz und Wix Blog.

Der Preis beginnt bei $23/Monat + % Transaktionsgebühr. Sie können sehen, wie man integriert Printful und Wix hier. 

Lesen Sie weiter:
Wix-Tutorial: So verwenden Sie Wix zum Erstellen einer Website (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Printify-FAQ

Printify Shopify-Integration: Funktioniert Printify mit Shopify?

Ja, Sie können Ihren Shopify-Shop mit Printify verbinden! Es ist kostenlos, sich bei Printify anzumelden, aber Sie müssen die monatliche Abonnementgebühr von Shopify und die %-Transaktionsgebühr bezahlen.

Sie können auschecken Printify-Integration mit Shopify hier. 

Printify Etsy-Integration: Wie verwende ich Printify mit Etsy?

Du kannst dein Etsy-Konto mit Printify verbinden und Printify wird das Fulfillment für dich verwalten. Für diese Integration fallen keine zusätzlichen Kosten an. Du musst nur die Produktauflistungsgebühr von $0,20 auf Etsy und die Transaktionsgebühr von 5% bezahlen. 

Sie können das Ganze sehen Etsy- und Printfy-Integration Details hier.

Printify WooCommerce-Integration: Wie verwende ich Printify mit WooCommerce?

Um einen WooCommerce-Onlineshop zu starten, müssen Sie zunächst eine WordPress-Site erstellen. Blauwirt ist unser am besten empfohlener WordPress-Webhosting-Anbieter, und Sie können nur für $2.95 loslegen. 

Sie können sich verbinden Drucken mit WooCommerce

Printify-Standort: Wo ist Printify verfügbar?

Der Hauptsitz von Printify befindet sich in San Francisco. Es hat über 90 Druckanbieter in den USA, Kanada, Europa, Großbritannien, Australien und China. 

Was ist die Rückgaberichtlinie von Printify? 

Print-on-Demand-Produkte sind einzigartig und werden nach Bestellung produziert. Daher akzeptiert Printify keinen Umtausch und keine Rückgabe, wenn Ihr Kunde die falsche Größe oder Farbe bestellt hat oder das Produkt einfach nicht mehr gefällt.

Wenn es jedoch ein Problem mit dem Produkt gibt, können Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung des Produkts an den Händlersupport von Printify wenden. Im Falle beschädigter Produkte oder eines Herstellungsfehlers bietet Printify einen kostenlosen Ersatz oder eine Rückerstattung an. 

Printful vs. Printify: Was ist besser? 

Druckvoll ist aufgrund seiner größeren Vielfalt an Integrationen, der transparenten Versandrichtlinie und des schnellen Versands sowie der besseren Druckqualität eine beliebtere Wahl. 

Druckenhingegen bietet niedrigere Produktkosten und eine größere Produktauswahl.  

Jede Plattform hat ihre Vor- und Nachteile. Da beide kostenlos sind, kannst du Printful und Printify in deinen Shop integrieren und ihre Dienste testen, um zu sehen, was für deinen Online-Shop besser funktioniert. 

Die Wahrheit ist, dass sowohl Printful als auch Printify großartige Print-on-Demand-Dienste sind. Wir sind der Meinung, dass die Entscheidung, welche Sie verwenden, hauptsächlich von der gewünschten Produktqualität, dem Versandort, der gewünschten Versandgeschwindigkeit und den Produktkosten abhängt.

Wir hoffen, Ihnen diese Entscheidung etwas erleichtern zu können, indem wir Ihnen weitere Informationen zum Vergleich dieser beiden beliebten Print-on-Demand-Unternehmen zur Verfügung stellen!

Du kannst hier kostenlos mit Printful beginnen!

Du kannst hier kostenlos mit Printify loslegen!

Lesen Sie weiter:

Printful-Alternativen: Leitfaden für Print-on-Demand-Unternehmen

Shopify Dropshipping: Dropshipping auf Shopify und den besten Apps

Die 10 besten Dropshipping-Lieferanten (USA + schneller Versand)

Direktversand 101