Weebly-Tutorials: Verwendung von Weebly (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Offenlegung: Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, d. h. wenn Sie über einige unserer Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. 

Dieser Artikel wurde aus unserer englischen Ausgabe übersetzt. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

Weebly ist einer der beliebtesten Website-Builder . Es ermöglicht jedem, eine schöne Website zu haben, ohne ein Vermögen auszugeben und mehrere Ressourcen für die Entwicklung und Wartung einzustellen. Für Kleinunternehmer mit knappem Budget könnte dies ein großartiger Ansatz sein, um ihr Unternehmen auszubauen, ohne die Betriebskosten erheblich zu erhöhen.

Mit einem Website-Builder ist es wie mit einem Stapel Legos zu spielen – nur dass es viel mehr Spaß macht. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie mit Weebly ein Online-Geschäft, einen Online-Shop oder einen Blog aufbauen können.

Mit Hilfe der Weebly-Tutorials können Sie auch ohne Programmier- oder Programmierkenntnisse ganz einfach eine Website erstellen. So können Sie mit Weebly eine großartige Website erstellen.

Beginnen Sie hier, Weebly kostenlos zu nutzen!

Schritt 1: Registrieren Sie sich

Wählen Sie die Option „Registrieren“ auf Weebly.com . Auf der nächsten Seite, die danach erscheint, müssen Sie Ihre persönlichen Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und die Stadt eingeben. Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen ausgefüllt haben, müssen Sie auf die Schaltfläche „Kostenlos registrieren“ klicken.

Endlich haben Sie jetzt ein Weebly-Konto. Da Weebly einen kostenlosen Plan enthält, müssen Sie nicht sofort auf den kostenpflichtigen Plan upgraden.

Schritt 2: Wählen Sie ein Thema

Nach der Registrierung müssen Sie ein Thema auswählen. Mehr als 50 moderne Weebly-Vorlagen stehen für Ihre individuellen Geschäftsanforderungen zur Verfügung, sodass es einfacher denn je ist, die perfekte Lösung zu finden.

Weebly-Design und -Vorlagen

Die gute Nachricht ist, dass Weebly im Gegensatz zu vielen anderen Website-Erstellern jedes Thema kostenlos zur Verfügung stellt. Ziehen Sie die folgenden Optionen in Betracht:

  • Business-Vorlagen unter anderem für Friseurläden, Yoga-Studios, Finanzdienstleistungen und Erfindungen.
  • Portfolio – von minimalistischen bis hin zu lebendigen Themen
  • Persönlich – eine Reihe von Themen, die zu einer Reihe von Persönlichkeiten passen.
  • Event – Bewerben Sie wichtige Events durch die Verwendung einer Reihe verschiedener Themen.
  • Erstellen Sie einen Blog – schreiben Sie über Reisen, einen gesunden Lebensstil, Musik, Essen oder alles, was Sie interessiert.
  • Andere branchenspezifische Weebly-Designs können die genauen Anforderungen eines bestimmten Unternehmens erfüllen. Wenn Sie sich beispielsweise für einen Online-Shop entscheiden, enthält dieser eine „Shop“-Seite, einen Call-to-Action-Button, vorgestellte Produkte und einen Abschnitt für Sonderangebote. Wenn Sie ein passendes Thema für Ihre Branche auswählen, müssen Sie nur noch den Inhalt ändern und Bilder hinzufügen.
Weebly-Tutorials Wählen Sie eine Vorlage aus

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein Thema auszuwählen, denken Sie daran, dass Weebly es Ihnen ermöglicht, es auch nach der Bearbeitung eines Satzes zu ändern. Sie können also testen, welche für Sie oder Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Schritt 3: Registrierung, Auswahl und Übertragung des Domainnamens

Nachdem Sie die optisch ansprechendsten Designs untersucht und sich für dasjenige entschieden haben, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, ist es an der Zeit, einen Domainnamen zu erstellen oder zu übertragen (falls Sie bereits einen haben). Alternativ können Sie einen Domainnamen bei NameCheap kaufen.

Wie registriere ich einen Domainnamen bei weebly?

Domainnamen werden von Ihrer Website verwendet, um sich online zu identifizieren. Die URL spiegelt es wieder. Es sollte unverwechselbar und markenfähig sein und Ihre Website richtig identifizieren. Hier sind einige Tipps von Weebly für einen guten Domainnamen:

  • Machen Sie es unverwechselbar.
  • Halte es kurz.
  • Machen Sie es sich einfach verständlich.
  • Stellen Sie sicher, dass es aussprechbar ist.

Wenn Ihr beabsichtigter Domainname nicht verfügbar ist, empfiehlt Weebly, ein „Präfix, Suffix oder eine andere TLD-Erweiterung“ hinzuzufügen.

Weebly-Tutorial Wählen Sie Ihren Domainnamen aus

Sie können einen Domainnamen sofort verknüpfen oder übertragen. Wenn nicht, können Sie einen Domainnamen aus der Liste von Weebly auswählen.

Sie können die Bearbeitung auch fortsetzen, indem Sie eine kostenlose Weebly-Subdomain auswählen. Danach, sobald Sie es festgelegt haben, können Sie einen Plan auswählen, der zu Ihrem neuen Domainnamen passt.

Nachdem Sie also einen Domainnamen ausgewählt haben, ist es an der Zeit, mit dem aufregendsten Teil dieses Weebly-Tutorials fortzufahren: dem Bearbeiten.

Schritt 4: Beginnen Sie mit der Bearbeitung

Wenn Sie die Website ändern, haben Sie keine Angst, Ihre Kreativität zu zeigen und mit verschiedenen Aspekten zu experimentieren, um eine möglichst schlanke und effiziente Website zu erstellen.

Auf der linken Seite finden Sie „Individuelle Elemente“, die Sie bearbeiten und per Drag-and-Drop auf Ihre Website ziehen können. So erscheint es:

Bearbeiten Sie Ihre Website auf weebly

Lass uns weiter tauchen und lernen wie man Weebly benutzt.

Hintergrundbearbeitung

Um mit dem Anpassen einer Website zu beginnen, bearbeiten Sie zunächst den Hintergrund. Ändern Sie das Hintergrundbild, löschen Sie Bilder, wählen Sie einen Bildlaufeffekt und verwenden Sie erweiterte Funktionen, um Ihre Änderungen zu speichern und den Inhalt nach Bedarf anzuordnen, indem Sie auf das Hintergrundbild klicken und die erforderlichen Änderungen vornehmen.

Wie bearbeite ich den Hintergrund auf Weebly?

Textbearbeitung

Um einen Text zu bearbeiten, klicken Sie auf jedes Textfeld und geben Sie ein, was Sie wollen. Ändern Sie die Namen, Untertitel und Produktbeschreibungen Ihrer Inhalte, um etwas Einzigartiges zu schaffen.

wie man text auf weebly bearbeitet

Einzelne Elemente hinzufügen/entfernen

Da Weebly ein Drag-and-Drop-Editor ist, können Sie zunächst einzelne Teile aus der Liste auf der linken Seite auswählen und an die gewünschte Stelle ziehen. Fast alle Elemente sind kostenlos nutzbar; diejenigen mit einem Bolzensymbol oben links in der Box stehen jedoch ausschließlich zahlenden Mitgliedern zur Verfügung.

Bearbeiten Sie Elemente auf weebly

Wählen Sie das Element „Galerie“, ziehen Sie es an die gewünschte Stelle und beginnen Sie mit der Bearbeitung:

  • Bearbeiten Sie den Abstand
  • Ändern Sie die Anzahl der Spalten
  • Füge ein Foto hinzu
  • Fügen Sie eine Bildunterschrift hinzu

Erweiterte Optionen wie Rahmen und Bildverhältnis sind verfügbar. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Löschen“ in der oberen rechten Ecke eines Elements können Sie es sofort von Ihrer Website löschen, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

wie man elemente auf weebly löscht

Seite bearbeiten und hinzufügen

Wenn Sie Seiten zu Ihrer Website bearbeiten oder hinzufügen möchten, finden Sie im Abschnitt „Seiten“ der Menüleiste alle Optionen. Sie können vorhandene Seiten auf Ihrer Website bearbeiten, indem Sie ihre Sichtbarkeit auf der Website, den Header, den Namen und das Einfügen von SEO-Funktionen ändern.

So fügen Sie eine Seite im Weebly Website Builder hinzu

Der SEO-Bereich ist für jede Website von entscheidender Bedeutung. Sie sollten so viele Informationen wie möglich angeben, einschließlich Seitentitel, Beschreibung und Meta-Keywords. All diese Kriterien und viele mehr tragen zum Ranking-Algorithmus von Google bei.

Mehr über SEO erfahren Sie in unserem SEO-Anfängerleitfaden.

Weebly SEO-Einstellungen

Fügen Sie eine neue Seite hinzu, indem Sie auf „+“ in der oberen rechten Ecke des Abschnitts „Seiten“ klicken. Ihnen stehen verschiedene Seitentypen wie Kategorie, Produkt, Standard, Blog und Extern zur Verfügung. Unten sind die Optionen.

wie man seiten auf weebly hinzufügt

Anpassen des Themas

Denken Sie schließlich beim Bearbeiten der Seite an die Anpassung des Themas. Sie können die Schriftarten und Designoptionen ändern, um das Design an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sie können dies erreichen, indem Sie den Abschnitt „Thema“ auswählen.

Lassen Sie uns zu fortgeschritteneren Funktionen und Anpassungen übergehen, nachdem wir die Grundlagen in diesem Weebly-Tutorial für Anfänger besprochen haben.

Weebly anpassen Thema

Produkte zum Shop hinzufügen

Um eine neue Seite hinzuzufügen, gehen Sie auf „Seiten“ und dann auf „+“. Klicken Sie auf der Seite „Produktseite“ auf „Produkte zum Shop hinzufügen“.

Produkt zum Weebly Store hinzufügen

Sie müssen Bilder hochladen, einen Artikeltyp auswählen und einen Titel, Preis und eine Beschreibung hinzufügen, die alle unter dem Erscheinungsbild der Seite angezeigt werden.

weebly Artikelinformationen

Nachdem Sie abschließend alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Speichern“. Das ist es; Ihr Geschäft hat jetzt ein neues Produkt.

Schritt 5: Apps hinzufügen

Es ist an der Zeit, Anwendungen zu Ihrer Website hinzuzufügen, nachdem Sie Ihr Design personalisiert haben. Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, müssen Sie zum gehen Weebly App-Center indem Sie in der Navigationsleiste auf „Apps“ klicken. Sie können aus über 300 Apps des Unternehmens wählen. Das ist einfach bemerkenswert.

Sie können aus einer Liste handverlesener Anwendungen auswählen oder Apps nach Kategorie suchen, z. B. E-Commerce, Kommunikation, Marketing, Soziales, Website, Tools-Funktionen. Es ist wichtig, während dieses Weebly-Tutorials daran zu denken, dass nicht alle Anwendungen für kostenlose Benutzer verfügbar sind; Einige sind nur für zahlende Mitglieder verfügbar.

Fügen Sie Apps zu Ihrer Weebly-Website hinzu

Wählen Sie also aus der Liste der Anwendungen aus, die das Funktionieren Ihrer Website verbessern können, und genießen Sie die Vorteile.

Schritt 6: Wählen Sie einen Plan

Bei der Auswahl eines Plans kommt es auf Ihre persönlichen Vorlieben an. Werfen Sie einen Blick auf die Optionen:

  • Kostenlos – nur für die grundlegendsten Anwendungen.
  • Connect – $5/Monat – verlinken Sie Ihre Domain.
  • Pro – $12/Monat – ideal für Unternehmen und Gruppen.
  • Business – $25/Monat – für kleine Unternehmen und Einzelhandelsgeschäfte.
  • Business Plus ($38/Monat) – für Vollzeitverkäufer.

Die Preisgestaltung von Weebly ist recht kundenfreundlich. Für diejenigen, die ein Portfolio oder einen Blog aufbauen möchten, ist der Pro-Plan die beste Option. Wenn Sie jedoch einen Online-Shop eröffnen möchten, müssen Sie entweder den Business- oder den Business Plus-Plan kaufen.

Hier können Sie Weebly kostenlos nutzen!

Schritt 7: Veröffentlichen Sie Ihre Website

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie mit dem Ergebnis Ihrer Website zufrieden sind – Sie haben eine Website erstellt! Sie müssen es veröffentlichen. Ein Klick in die obere rechte Ecke genügt.

Veröffentlichen Sie Ihre Weebly-Website

Nachdem Sie auf „Veröffentlichen“ geklickt haben, ist Ihre Website für alle im Web sichtbar.

Schritt 8: Verbessern und erweitern Sie Ihre Website

Sie können ein paar Dinge tun, sobald Ihre Website live geht, damit sie wächst und erfolgreich ist. Nehmen Sie regelmäßig Optimierungen, Aktualisierungen und Änderungen vor, um Ihre Website frisch und aktuell zu halten, anstatt sie sich selbst überlassen.

Inhalt bearbeiten

Aktualisieren Sie alte Inhalte, erstellen Sie neue Artikel und fügen Sie neue Abschnitte zu bestehenden Seiten hinzu. Regelmäßig aktualisierte Inhalte machen nicht nur die Nutzer Ihrer Website glücklich, sondern zeigen Google auch, dass Ihre Website aktiv und relevant ist.

Optimierung für Google

Es geht darum, SEO zu nutzen, um Ihre Website an die Spitze der Google-Suchergebnisse zu bringen. Wenn Sie Ihre Online-Präsenz und Ihren Traffic steigern möchten, ist dies die beste Strategie. SEO ist die einzige Technik, um an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse zu gelangen.

Wenn es um SEO geht, tragen verschiedene Dinge dazu bei, dass Ihre Website in den Suchergebnissen einen hohen Rang einnimmt. Während die Verwendung von Überschriften zum Anordnen Ihrer Inhalte einfach ist, gibt es mehrere weitere Ansätze, die Sie berücksichtigen sollten.

Mit Weebly erhalten Sie Zugriff auf eine komplette Sammlung von SEO-Tools und anfängerfreundliche Leitfäden, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Werben Sie über soziale Medien

Jeder ist heutzutage in den sozialen Medien und Sie möchten, dass jeder Ihre Website sieht!

Wählen Sie mehrere für Ihr Unternehmen relevante Social-Media-Kanäle aus, z. B. Instagram für Fotografen und Pinterest für handgefertigte Waren. Beginnen Sie dann mit dem Hinzufügen von Inhalten wie Bildern, Blogbeiträgen und mehr.

Hier ist unser Leitfaden für die beste Social-Media-Management-Tools.

E-Mail Marketing

Sie können E-Mail-Marketing-Power nutzen. Die Bereitstellung neuer Produktinformationen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Angebote und Rabatte sorgt dafür, dass Kunden wiederkommen.

Wenn es um E-Mail-Marketing geht, können Sie Weebly Promote, das interne System des Unternehmens, verwenden, um eine Mailingliste aufzubauen und benutzerdefinierte E-Mails zu versenden. Kostenlos für zwei Kampagnen; $8 einen Monat danach für andere Kampagnen.

Mit Weebly können Sie Blog-Posts mit E-Mail-Kampagnen und Newslettern kombinieren, um Ihre Leser auf dem Laufenden und engagiert zu halten.

Darüber hinaus können Sie verwenden E-Mail-Marketing-Software um E-Mail-Marketingkampagnen zu automatisieren.

So verwenden Sie Weebly: Häufig gestellte Fragen

Was ist Weebly? Eine Einführung in Weebly

Wenn es um die Erstellung von Websites geht, Weebly ist eine beliebte Wahl. Wie viele seiner Konkurrenten hat Weebly technologische Fortschritte immer über teure Marketinginitiativen gestellt. Das Erstellen einer Website mit Weebly ist ein einfacher Vorgang. Ohne eine neue Programmiersprache lernen zu müssen, können Sie schöne Websites entwickeln und modifizieren.

Weebly bietet die Domain, alle Tools und eine Auswahl von über 100 optionalen Vorlagen. Mit HTML/CSS-Code sind Weebly-Websites anpassbar, und der Editor ermöglicht es Benutzern, eine Webseite genau nach ihren Wünschen zu erstellen. Weebly erstellt Websites, Blogs und Online-Shops, auf die über PCs, Mobilgeräte und Tablets zugegriffen werden kann. Mit Weebly können Sie Ihre Website an einem Ort entwerfen, erstellen, veröffentlichen und erweitern. Betrachten und bearbeiten Sie das Website-Design in Echtzeit. 

Nutzen Sie Weebly hier kostenlos!

Wie erstelle ich eine Weebly-Website?

Wenn Sie die Schritte in diesem Weebly-Tutorial für Anfänger Schritt für Schritt befolgen, sollten Sie keine Probleme haben, Ihre Website zu erstellen. Hier sind die folgenden Schritte:

  • Anmelden
  • Wähle ein Thema
  • Registrierung, Auswahl und Übertragung von Domainnamen
  • Beginnen Sie mit der Textbearbeitung, fügen Sie Elemente, Seiten, Hintergründe, Produkte usw. hinzu.
  • Anwendungen hinzufügen
  • Wählen Sie einen Plan aus
  • Veröffentlichen Sie Ihre Website
  • Verbessern und erweitern Sie Ihre Website

Weebly-Profis

Benutzerfreundlichkeit

Jeder Website-Builder behauptet, am einfachsten zu bedienen zu sein. Im Fall von Weebly ist es wahr.

Responsive Themen

Die Themen von Weebly sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch auf Mobilgeräten einfach zu verwenden.

App Center

Mit ein paar einfachen Klicks können Sie die Funktionalität Ihrer Website verbessern. Es sind mehrere von Weebly entwickelte Anwendungen und Anwendungen von Drittanbietern verfügbar.

Mitgliedsbereiche

Mit Weebly können Sie den Zugriff auf bestimmte Teile Ihrer Website auf registrierte Benutzer beschränken. Sie können wählen, ob Sie Ihre Registrierung öffentlich machen möchten oder nicht.

Nutzen Sie Weebly hier kostenlos!

Weebly Nachteile

Begrenzte Designflexibilität

Das Verschieben von Website-Elementen ist nicht so einfach. Es liegt an Ihnen, ob Ihnen die Struktur, die Weebly bietet, gefällt oder Sie die vollständige Unabhängigkeit bevorzugen.

Internationale Webseiten

Obwohl einige Apps von Drittanbietern verfügbar sind, blockiert Weebly den Datenverkehr aus Russland, der Ukraine und China. Es ist ein Problem für internationale Websites.

Es gibt keine persönliche Wiederherstellungsoption

Wenn Ihre Website ausfällt, müssen Sie sich vollständig auf das Weebly-Supportteam verlassen, um sie für Sie wiederherzustellen.

Weebly Preise und Pläne

Als einer der besten Website-Ersteller auf dem Markt bietet Weebly eine voll funktionsfähige Website kostenlos an. Im Gegensatz zu vielen anderen Websites erhebt Weebly selbst für die einfachste Website keine Gebühren.

Sogar ihre bezahlten Pläne sind nicht zu teuer. Neben dem kostenlosen Plan gibt es vier Optionen:

  • Verbinden
  • Profi
  • Geschäft
  • Business-Plus

Der Connect-Plan beträgt $8 pro Monat, aber er sinkt auf $5 pro Monat, wenn Sie sich für ein Jahresabonnement entscheiden.

Bei einem Jahresabonnement kostet der Pro-Plan $18 pro Monat oder $12, der Business-Plan kostet $35 pro Monat oder $25 und der Business Plus-Plan kostet $46 pro Monat oder $38 pro Monat. Einige Funktionen sind überall gleich, wie z. B. kostenlose SSL-Sicherheit, benutzerdefinierte Domains, Artikelabzeichen usw.

Die Business- und Business Plus-Pläne beinhalten zusätzliche Funktionen wie unbegrenzten Speicherplatz (Hosting), Versandetiketten und E-Mails zu abgebrochenen Warenkörben.

Nutzen Sie Weebly hier kostenlos!

Weebly-Alternativen

Wix

wix Website-Baukasten

Wix ist eine großartige Weebly-Alternative, da es in der Lage ist, eine breite Palette von Webdesign-Aufgaben zu bewältigen.

Hier ist unsere detaillierte Wix gegen Weebly führen.

Lesen Sie weiter:
Wix-Tutorial: So verwenden Sie Wix zum Erstellen einer Website (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Du kannst Wix hier kostenlos nutzen!

WordPress

WordPress

WordPress wird aufgrund seines professionellen Aussehens und der einfachen Bedienung häufig als Alternative zu Weebly genannt.

Lesen Sie weiter:

WordPress-Tutorial: Erstellen von Websites mit WordPress in 10 Minuten

Was ist WordPress? Ein Leitfaden für Anfänger, um mit der Verwendung von WordPress zu beginnen

So starten Sie ein WordPress-Blog auf Hostgator (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Beginnen Sie hier mit der Verwendung von WordPress mit Hostgator!

Webflow

Webflow-Vorlagen

Webflow ist eine Online-Website-Builder-Software, die für erfahrene Webdesign-Profis entwickelt wurde. Sowohl Webflow als auch Weebly richten sich an professionelle Webentwickler, wenn auch auf leicht unterschiedliche Weise.

Lesen Sie weiter:

Webflow-Überprüfung

Webflow-Preise: Preise und Pläne erklärt (2022)

Webflow vs. WordPress

Starten Sie hier kostenlos mit der Nutzung von Webflow!

Weebly-Tutorials: Fazit

Wenn Sie gerade erst anfangen und einen kostenlosen Website-Builder wünschen, ist Weebly eine hervorragende Option. Alle Widgets und Apps sind kostenlos, und der Editor ist mit Dutzenden von Widgets und Hunderten anderer Apps einfach zu verwenden. Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Website in eine E-Commerce-Plattform verwandeln.

Die Suche nach einem erschwinglichen Website-Builder hat mit Weebly ein Ende. Aufgrund der einfachen Benutzeroberfläche und der Funktionen sind Sie in kürzester Zeit mit einer fantastischen Website einsatzbereit. Als zusätzlicher Bonus ist es kostenlos und Sie können es selbst tun.

Wir hoffen, dass dieses Weebly-Tutorial hilfreich ist und dass Sie alle bereitgestellten Informationen verwenden können.

Beginnen Sie hier, Weebly kostenlos zu nutzen!

Lesen Sie weiter:

So starten Sie ein WordPress-Blog auf Hostgator (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

WordPress-Tutorial: Erstellen von Websites mit WordPress in 10 Minuten

Webflow Vs WordPress: Was ist ein besserer Website-Builder?

Webflow-Überprüfung: Wie können Sie mit Webflow Ihre Website mit Leichtigkeit erstellen?

Webflow-Preise: Preise und Pläne erklärt (2022)

Bester Website-Builder für kleine Unternehmen

Wix-Tutorial: So verwenden Sie Wix zum Erstellen einer Website (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Wix Vs Weebly: Was ist ein besserer Website-Builder?

So erstellen Sie eine Website in 5 einfachen Schritten (Ein Leitfaden für Anfänger)

Strikingly Review: Was ist Strikingly? Funktionen, Preise und Alternativen

Namecheap-Tutorial: So kaufen Sie eine Domain bei Namecheap

Bluehost Review: Ist es der beste WordPress-Webhosting-Anbieter?

Cloudways Review: Ist es das am besten verwaltete Cloud-Hosting?

Die 8 besten Blogging-Plattformen zum Geldverdienen (im Vergleich und bewertet)

Die 7 besten Website-Baukästen des Jahres 2022