CRM für kleine Unternehmen: Brauchen Sie eins? (+Tools-Übersicht)

Offenlegung: Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, d. h. wenn Sie über einige unserer Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. 

Dieser Artikel wurde aus unserer englischen Ausgabe übersetzt. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

Ein CRM-System für kleine Unternehmen ist unverzichtbar, wenn es um langfristige Beziehungen zu Firmenkunden geht. 

Die Customer-Relationship-Management-Philosophie geht davon aus, dass es weniger teuer ist, einen Kunden zu halten, als einen neuen zu gewinnen. Diese Idee scheint eine natürliche Ergänzung der Kernaktivitäten für kleine Unternehmen mit begrenzten Ressourcen und Personal zu sein.

Unser Artikel führt Sie durch die profitabelsten CRM-Angebote für kleine Unternehmen auf dem Markt, um Ihnen diese Entscheidung zu erleichtern.

CRM vs. CRM für kleine Unternehmen: Gibt es einen Unterschied?

Als Gemeinplatz für Unternehmen, CRM-Software tritt auch in die Nische der kleinen Unternehmen ein. Wieso den? 

Zunächst einmal wegen seiner Auswirkung auf die Verkaufsorganisation, Informationen über Kunden, Interessenten und aktuelle Projekte an einem Ort zu sammeln. 

Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen ein großes Unternehmen ist, Sie ein kleines Unternehmen oder ein Einzelunternehmen führen, können Sie mit CRM-Software und CRM-Analysen die Effizienz Ihrer Geschäftsleistung erheblich verbessern. 

Gleichzeitig lehnen Kleinunternehmer die Einführung eines CRM-Systems in ihrem Unternehmen oft wegen unnötiger Kosten ab. 

Entsprechend Grand View-Forschung, etwa 91% der Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern implementieren CRM-Systeme. Und der Punkt liegt nicht im Wunsch, sondern in der Marktdynamik, die nur noch an Größe zu wachsen verspricht.

Quelle: Grand View Search

Genau genommen gibt es keine signifikante Unterteilung in separate CRM-Segmente für große oder kleine Unternehmen. Der Hauptpunkt liegt in Ihrem Budget und Ihren Geschäftsanforderungen, die CRM-Software abdecken kann. 

Lassen Sie uns also den Moment definieren, in dem die Einführung eines CRM eine gute Option für Ihr kleines Unternehmen sein kann.

Wenn Sie CRM für kleine Unternehmen benötigen

Als Einzelunternehmer oder Freiberufler benötigen Sie in der Regel keine besonders fortschrittlichen Tools, um Ihre Arbeit zu organisieren. Ein Kalender, Tabellenkalkulationen und eine To-Do-Liste reichen oft aus. Schließlich geht alles durch Ihre Hände, sodass Sie die meisten wichtigen Informationen im Kopf haben.

Aber in kleinen Unternehmen wird es kompliziert, wenn der Kundenstamm wächst und mehr Mitarbeiter hinzukommen. Angenommen, Sie wissen nicht, wer, was und wann mit einem bestimmten Kunden vereinbart, Sie werden früher oder später in Schwierigkeiten geraten. Eine solche Krise ist normalerweise das letzte Argument, um ein CRM für ein kleines Unternehmen zu verwenden. 

Ein weiterer Punkt sind Marketingbemühungen. Inhaber kleiner Unternehmen messen dem Marketing für kleine Unternehmen oft keine bedeutende Rolle bei. Sie können nur wesentliche Taktiken anwenden, einen Kanal auswählen, die Leistung nicht analysieren und verfolgen und so weiter.

Manchmal bringt eine solche manuelle Steuerung anstelle von Flexibilität jedoch Chaos und Verwirrung. Dies gilt insbesondere während der Covid-Epidemie, auf die viele Unternehmen zurückgreifen Fernbesetzung als Budgetoptimierung. 

Stellen Sie sich nun vor, dass solche Vertriebsleiter zu den 40% von Mitarbeitern aus der jüngeren Vergangenheit gehören Analyse von Hubspot die Kundendaten in Tabellenkalkulationen oder ihren Posteingängen individuell speichern. In diesem Fall ermöglicht ihnen das CRM-System, die Kontrolle über die Arbeitsprozesse zurückzugewinnen.

5 Vorteile von CRM für kleine Unternehmen

Die Entwicklung der CRM-Technologie hat in den letzten Jahren ein beispielloses Niveau erreicht. Die enorme Auswahl ist ein echtes Kopfzerbrechen, daher sollte das ultimative CRM für kleine Unternehmen die folgenden Vorteile bieten.

Optimieren Sie Kundendaten

Eine der Hauptaufgaben eines jeden CRM, unabhängig vom Einsatzzweck, ist die Unterstützung des Multi-Channel-Kontakts mit den Kunden. CRM ermöglicht die Integration von Informationen aus verschiedenen Kommunikationskanälen (E-Mail, VoIP, Chats, Social Media) in einer Datenbank. 

Die Analyse der Kundenaktivität ermöglicht es Ihnen, die angezeigten Inhalte an die Interessen der Kunden anzupassen, die profitabelsten Kunden auszuwählen und die Beziehungen zu ihnen effektiver zu verwalten. 

CRM-Tools ermöglichen unter anderem eine schnellere und genauere Verwaltung von Kundenbestellungen aus der Ferne und die Bereitstellung aktueller Informationen zu Produkten.

Bieten Sie ein besseres Kundenerlebnis

Ein weiterer Vorteil ist eine Verbesserung der Kundenbeziehungen und -interaktionen. 

Durch die Online-Erfassung von Informationen erhält ein Unternehmen schnell qualitativ hochwertige Daten in einer Form, die direkt analytischen Prozessen unterzogen werden kann. 

Mehr Kundendaten aus digitalen Kanälen tragen zu einer genaueren Vorhersage des Kundenverhaltens und der Entwicklung von Strategien mit geringerem Ausfallrisiko bei, da sie besser auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden abgestimmt sind.

Verfolgen Sie die Leistungsanalyse

Analytics und kontinuierliche Optimierung von Prozessen sind nicht nur in agilen Methoden sinnvoll. Dies ist definitiv einer der wichtigsten Trends in der modernen Geschäftswelt.

Es wäre schade, keine Daten zu verwenden, zumal sie dazu beitragen können, die Conversions zu steigern und die Effizienz Ihrer Vertriebsabteilung zu verbessern.

Die Datenerhebung allein garantiert jedoch noch keinen Erfolg. CRM-Systeme ermöglichen eine umfassende Analyse der Effektivität von Marketingkampagnen und Handelsaktivitäten. Durch die Kombination von CRM-Software mit Datenanalyse-Tools erhalten Sie ein vollständiges Bild Ihrer Leistung, indem Sie CRM-Software mit Datenanalyse-Tools kombinieren.

Anhand der gewonnenen Ergebnisse ist es möglich, das Problem zu diagnostizieren und effektiv zu lösen, unter anderem durch eine Änderung der Verhaltensweisen, während der gesamte Prozess noch läuft.

Überwachen Sie den Verkaufsprozess vollständig

Während das Reporting historischer Daten für die Effizienzanalyse durch Manager notwendig ist, ist die laufende Überwachung der wichtigsten Vertriebskennzahlen für Vertriebsmitarbeiter wichtig, die über die aktuelle Umsetzung ihrer Pläne informiert sein sollten. 

Das Vertriebsmanagement für kleine Unternehmen ermöglicht die Prognose, Planung und Kontrolle durch die Analyse des Verkaufstrichters und des Flusses neuer Verkäufe im Laufe der Zeit (Verkaufspipeline). 

Sie definieren Ihre eigenen Verkaufsprozesse nach den Besonderheiten des Unternehmens. Darüber hinaus erstellen Sie ansprechende kommerzielle Angebote in verschiedenen Sprachen und Währungen, segmentieren die Zielgruppe, versenden Angebote und überwachen deren Effizienz.

Quelle: Freshworks

Zur Verbesserung der Marketingbemühungen

Wenn Sie sich für die Implementierung eines CRM-Systems in unserem Unternehmen entscheiden, erhalten Sie nicht nur ein Instrument, mit dem wir die Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen, einschließlich der Marketingmaßnahmen, überwachen können. Alles dank der Integration mit Marketingkanälen und externen Vertriebskanälen.

Ein Small Business Marketer kann den Verlauf und die Effektivität einzelner Aufgaben oder den Grad der Zielerreichung laufend überwachen. So können Sie die Arbeit des Marketingteams besser organisieren, die Ergebnisse verbessern, die Effizienz steigern und das Ganze etablieren Kundenbeziehungsmarketing.

Die 7 besten CRMs für Ihr kleines Unternehmen

Viele CRM-Plattformen sind auf dem Markt erhältlich, was es schwierig macht, die richtige für Ihr Unternehmen zu finden. Wir haben unsere Auswahl auf die 7 besten CRMs eingegrenzt, die wir dieses Jahr ausprobieren sollten.

Pipedrive

Unsere beste Wahl für CRM für kleine Unternehmen

Pipedrive ist ein verkaufsorientiertes CRM, das künstliche Intelligenz verwendet, um sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren und Leads zu verwalten. Sie bedienen derzeit über 100.000 Kunden und mehr als $24 Milliarden Transaktionen haben ihre Plattform durchlaufen.

Preisgestaltung

Pipedrive bietet vier kostenpflichtige Monatspläne: 

  • Essential – $12.50/pro Benutzer
  • Erweitert – $24.90/pro Benutzer
  • Professionell – $49,90/pro Benutzer
  • Unternehmen – $74,90/pro Benutzer

Der erweiterte Plan würde für viele kleine Unternehmen ausreichen, aber der Essential-Plan kann auch passen.

Hauptprofi

Es ist ideal für kleine Unternehmen mit der Möglichkeit, geschätzte und wiederkehrende Einnahmen aus Lead-Berichten zu verfolgen. 

Major Con

Trotz seines einfachen Aussehens sind viele Funktionen versteckt, und es dauert einen Moment, sie zu finden. Also anpassen und nutzen Pipedrive kann dauern.

Wenn Sie sich unseren Leitfaden ansehen, können Sie mehr darüber erfahren Pipedrive als das beste CRM für kleine Unternehmen.

HubSpot

Ideal, wenn Sie unter CRMs für kleine Unternehmen nach einem kostenlosen Plan suchen

HubSpot-CRM ist ein voll funktionsfähiges Marketingpaket. Es eignet sich aufgrund seiner großartigen Funktionen und zeitsparenden Tools hervorragend für Wiederverkäufer.

Preisgestaltung

HubSpot bietet eine kostenlose 100%-Version seiner Software an, mit der Möglichkeit zum Upgrade und Zugriff auf seine gesamte Suite von Marketing-Tools. Dann können Sie sich für ein Upgrade auf einen der kostenpflichtigen Monatspläne entscheiden:

  • Anlasser – $40
  • Professionell – $800
  • Unternehmen – $3.200

Der Starter-Plan wäre die beste Option für Kleinunternehmer.

Hauptprofi

HubSpot-CRM verfügt über mehr als 300 Integrationen, um Ihren bestehenden Technologie-Stack einfach zu verbinden und mehr Funktionalität von Tools zu erhalten, für die Sie bereits bezahlt haben. 

Major Con

Die Berichte konzentrieren sich stark auf die Leistung der Mitarbeiter und die Verkaufsergebnisse.

Halten

Das intuitivste umfassende CRM

Halten ist ein Cloud-basiertes CRM, das entwickelt wurde, um viele Probleme im Zusammenhang mit kleinen und mittleren Geschäftsprozessen zu lösen. Es ist ein ganzheitliches Tool, das alle Aspekte eines Unternehmens-CRM abdecken kann und sich ideal für die Führung detaillierter Dokumentationen eignet. 

Preisgestaltung

Der Benutzer kann wählen zwischen:

  • Pro-Plan – $129 pro Monat für 2 Benutzer
  • Maximalplan – $199 pro Monat für fast 2500 Kontakte und 3 Benutzer 

Hauptprofi

Komfortable Verwaltung, die alle Kontakte importiert und exportiert, um sofort loszulegen (automatische Kontaktsynchronisierung, zentrale Datenbank, Visitenkartenscanner, intelligente Suchfunktion). 

Major Con

Das System mag für Neulinge in kleinen Unternehmen in Bezug auf Preisgestaltung und Automatisierungstools übertrieben erscheinen. Aber Sie können es auf einer Demo ausprobieren und dann entscheiden.

Zwangsversteigerung

Die zuverlässige Wahl für die Skalierung Ihres Kleinunternehmens oder für wachsende Unternehmen

Zwangsversteigerung ist einer der bekanntesten Namen auf dieser Liste und hat weltweit über eine Million Nutzer. Es ist eine Cloud-basierte CRM-Software, die alle Geschäftsbereiche unterstützt, einschließlich Vertrieb, Services, Marketing, Analytik und mehr.

Preisgestaltung

Zwangsversteigerung bietet eine Vielzahl von Produkten an, und die Preise können variieren: 

  • Wesentlich – $25 pro Benutzer 
  • Professionelles CRM – $75 pro Benutzer 
  • Unternehmen – $150 pro Benutzer 
  • Unbegrenzt – $300 pro Benutzer 

Alle Preise gelten pro Monat, Pläne werden jedoch jährlich abgerechnet. Während Zwangsversteigerung eher für große Unternehmen geeignet ist, können Sie sich immer noch den Essential-Plan für Ihr kleines Unternehmen vorstellen.

Hauptprofi

Hochgradige Automatisierung und Personalisierung, 30-tägige kostenlose Testphase, offene API (daher hochgradig konfigurierbar) und eine breite Palette von Berichte in Salesforce sprechen zu seinen Gunsten. 

Major Con

Es ist nicht die beste Option für Unternehmen, die eine reibungslose lokale Bereitstellung anstreben.

Frischverkauf

Eine solide Option zu einem vernünftigen Preis

Frischverkauf ist ein KI-basiertes CRM für Lead-Scoring, E-Mail-Aktivität, E-Mail-Erfassung und mehr. Eines der wichtigsten Features ist die 360-Grad-Sicht auf das Unternehmen.

Preisgestaltung

Frischverkauf bietet vier Pläne an, darunter:

  • Freie Version
  • Wachstum – $12/Monat pro Benutzer 
  • Pro – $39/Monat pro Benutzer 
  • Enterprise – $69/Monat pro Benutzer 

Und die Pro-Option ist möglicherweise die optimalste in Bezug auf Preis und Umfang der Dienste.

Hauptprofi

Es verwendet RESTful-APIs, um Ihnen beim Lesen, Ändern, Hinzufügen und Entfernen von Helpdesk-Daten zu helfen. 

Major Con

Es kann für Anfänger schwierig sein, es zu verwenden, und der lokale Kundensupport ist rund um die Uhr verfügbar (kein Support am Wochenende).

Montags-CRM

Eine gute Option, um CRM mit anderen Projekten zu kombinieren und einfach zu verwalten

Montags-CRM eignet sich gut für kleine Unternehmen. Es ist eine All-in-One-CRM-Plattform für Ihr Unternehmen. Mit seiner Hilfe können Sie alle Vertriebs- und Kundenbeziehungsprozesse rationalisieren. 

Darüber hinaus können Sie Marketingaktivitäten und den Fortschritt anderer Projekte nachverfolgen – bewahren Sie alle Geschäftsleistungsdaten an einem Ort auf.

Preisgestaltung

Abgesehen von einem unbegrenzt kostenlosen Plan für 2 Benutzer, der Ihren Anforderungen entspricht, können Sie auch kostenpflichtige Monatspläne in Betracht ziehen:

  • Basic – $10 pro Benutzer
  • Standard – $14 pro Benutzer
  • Pro – $24 pro Nutzung
  • Enterprise – Preis individuell besprechbar

Großer Profi

Die Funktionsvielfalt, die Montags-CRM bietet relativ erschwingliche Preise und kann Ihrem Unternehmen beim Wachstum helfen. Sie haben eine einzige Plattform für die meisten Aktivitäten – von der Lead-Generierung bis zum Content-Management.

Hauptbetrug

Montags-CRM kann einige kleinere Nachteile haben, wie z. B. eingeschränkte Berichterstellung oder Dateiverwaltung, aber für viele Benutzer ist dies nicht der entscheidende Faktor.

NetHunt-CRM

Einfaches CRM für kleine Unternehmen mit guten Marketingfunktions- und Social-Media-Integrationen

NetHunt CRM funktioniert mit Ihrem Google-Konto und allen anderen Anwendungen. Es gibt Ihnen das gesamte Wissen des G-Pakets zusammen mit allen CRM-Funktionen. Außerdem ist es direkt in LinkedIn integriert.

Preisgestaltung

NetHunt CRM bietet drei Einführungsmonatspläne: 

  • Basic – $30 pro Benutzer
  • Geschäftlich – $60 pro Benutzer
  • Erweitert – $120 pro Benutzer

Wie viele andere Produkte bietet NetHunt CRM jährliche Zahlungen, um Geld zu sparen. 

Hauptprofi

Seine überzeugende Funktion ist das Pipeline-Management, das hilft, die richtigen Angebote und Aktivitäten auszuwählen und zu sehen, wie nah Sie am Abschluss eines Geschäfts sind. 

Major Con

Kein kostenloses Abonnement und kein Ticket-Kundensupport.

Schlüssel zum Mitnehmen

Wenn es schwierig wird, Verkaufsprozesse zu verfolgen, neue Leads zu gewinnen und sich alle Geschäfts- und Marketingdaten an verschiedenen Orten befinden, müssen Sie an ein CRM für kleine Unternehmen denken. Eine geeignete CRM-Plattform für kleine Unternehmen ist eine Möglichkeit, Ihr Geschäft auszubauen und Verkäufe, Kundenbeziehungen und Marketingbemühungen zu optimieren.

Bis heute gibt es viele Angebote mit unterschiedlichen Funktionen und Tools für verschiedene Abfragen und Wallets. 

Und bei knappen Budget- und Zeitbeschränkungen wird die sorgfältige Auswahl eines CRM-Systems maßgeblich den zukünftigen Erfolg Ihres Unternehmens bestimmen.

Bio des Autors

Dmytro Zaichenko ist Marketingspezialist bei Coupler.io, einem exportfähigen Datenintegrationstool Salesforce nach Excel und exportieren Sie Daten aus Dutzenden anderer Apps nach Excel, GSheets, BigQuery. Er hat mehr als 7 Jahre Erfahrung in der Erstellung von Inhalten. Abgesehen vom Schreiben interessiert er sich leidenschaftlich für Networking und die NBA.